Beko TSE 1283 Tischkühlschrank / A : Geräumig, leise, energiesparend, perfekt kühlend – was will man mehr?

In meiner mitgemieten einbauküchenzeile befand sich noch ein alter stromfressender kühlschrank. Im zuge der strompreiserhöhungen wurde es nun zeit einen a++ kühlschrank anzuschaffen. Dieser hier spart im vergleich nun 160 kwh im jahr ein. Meinen alten einbaukühlschrank habe ich stillgelegt. Mir war vor allem auch wichtig, dass er superleise ist da er bei mir in einer offenen wohnküche steht und ich sehr lärmempfindlich bin. Diesen kühlschrank hört man so gut wie gar nicht. Er bietet innen ausreichendplatz für einen singel- oder zweipersonenhaushalt. Ich habe den regler nur auf 1 1/2 eingestellt was für eine optimale kühlung (8 grad und -18 grad im kühlfach) ausreicht.

Suchten für unsere studentenwohnung einen leisen, wohlgemerkt leisen tischkühlschrank. Kauften einen im fachhandel stellten ihn auf, und es traf uns fast der schlag. Er hatte ein gurgeln und brummeln, zum davonlaufen. Dann lasen wir die bewertung von dem beko tischkühlschrank, dachten uns ,schlimmer kann es nicht kommen. Wir schalteten ihn ein und er ist sehr sehr leise. Der vorteil im internett zu bestellen, man kann ihn problehmlos wider zurückschicken.

Für die umweltbewußte studentenbude. Ein halbwegs erschwinglicher kühlschrank für eine studentenbude; größe, stromverbrauch, geräuschverhalten sprechen für dieses teil. Und dann noch “made in germany”.

Beko TSE 1283 Tischkühlschrank / A++ / 126 kWh/Jahr / 101 Liter Kühlteil / 13 Liter Gefrierteil / 84 cm Höhe / weiß : Wir haben für diese preisklasse aber auch nichts besseres erwartet. Er erfüllt seinen zweck, kühlt gut und leise. Die verarbeitung ist dem preis entsprechend, (sehr dünne plastikmaterialien). Wir hoffen das er lange hält, ansonsten würden wir uns beim nächsten mallieber für ein qualitativ besseres (teureres?) produkt entscheiden.